Unternehmensführung

Wir zählen eine verantwortungsvolle und transparente Unternehmensleitung zu den wichtigsten Aspekten unserer Unternehmenskultur. Dies ist für alle Bereiche im gesamten Konzern gültig. Geschäftsführung und Aufsichtsrat berichten gemeinsam über die Anwendung und Einhaltung der Corporate Governance Regeln bei UET.

Die Geschäftsführung ist das ausführende Organ der UET United Electronic Technology AG. Der Aufsichtsrat berät und überwacht die Geschäftsführung hinsichtlich der Leitung des Unternehmens im Rahmen seiner satzungsmäßigen Rechte und Pflichten. Er ist an allen Entscheidungen mit grundlegender Bedeutung für den Konzern beteiligt. Die Geschäftsführung informiert den Aufsichtsrat regelmäßig, umfassend und zeitnah über alle Entwicklungen und Ereignisse, die für die Geschäftsentwicklung und die Lage der UET-Gruppe von Bedeutung sind. Auch im abgelaufenen Berichtsjahr 2015 haben Geschäftsführung und Aufsichtsrat eng und vertrauensvoll zusammengearbeitet. Die Geschäftsordnungen beider Organe bilden die Grundlage dieser Zusammenarbeit. Der Aufsichtsrat setzt sich aus drei Mitgliedern zusammen: Herrn Klaus von Hörde als Vorsitzender, Herrn Jürgen Vogels und Herrn Stefan Schütze.

UET verfolgt mit seiner Kapitalmarktkommunikation das Ziel, eine größtmögliche Transparenz über das Unternehmen und seine Entwicklung zu bieten. Unsere Aktionäre werden regelmäßig über die aktuellsten Entwicklungen des Unternehmens bezüglich der Finanzlage und der strategischen Ausrichtung informiert. Wichtige Termine für die Aktionäre werden jährlich im Finanzkalender zusammengestellt und veröffentlicht. Alle Quartals- und Geschäftsberichte sowie Informationen zur Hauptversammlung werden auf der Internetseite publiziert sowie über weitere Distributionskanäle öffentlich bekannt gemacht. Das Informationsangebot unserer Internetseite wird ständig erweitert, um unsere Aktionäre noch umfassender zu informieren.

Die Hauptversammlung ist für unsere Aktionäre die wichtigste Plattform zur Ausübung ihrer formalen Rechte. Die Aktionäre erhalten im Vorfeld unseren Geschäftsbericht und die Tagesordnung. Aktionäre, die nicht persönlich an der Hauptversammlung teilnehmen können, haben die Möglichkeit, ihre Stimmrechte auf von UET ernannte Stimmrechtsvertreter zu übertragen. Sämtliche Dokumente zur aktuellen wie auch zu vergangenen Hauptversammlungen sowie weitere Informationen zur Teilnahme an der kommenden Hauptversammlung und zur Stimmabgabe sind auf unserer Internetseite verfügbar oder können bei der Gesellschaft angefordert werden.

Delivered by Investis – link to website (opens in a new window)